Der 9er Kunstkurs in Paris

Frau Leliwa und der Kunstkurs des Jahrgangs 9 nutzten eines der langen Wochenenden des Schuljahres, um eine freiwillige (!!!) Kunstfahrt nach Paris zu unternehmen. Von Dienstagnacht bis Sonntagmorgen dauerte die Reise, bei der Museen, Kirchen und die städtische Architektur erkundet wurden.

 

Laut der Aussagen aller Teilnehmer war die Fahrt interessant, kurzweilig und sehr entspannt.

 

Natürlich wollen wir die Impressionen unserer Schülerinnen und Schüler niemandem vorenthalten, also...

 

 

... uns bleibt immer noch Paris ;-)